Haltbarmachen

Melanzani kann man trocknen, muss man aber nicht.

Melanzani gedeihen bestens in unserem Garten und bescheren uns jährlich eine reiche Ernte, was die Frage nach der Verarbeitung des Überschusses aufwirft. Man kann sie zur Vorratshaltung gut gewürzt in Öl einlegen, nur leider ist das nicht so unser Ding. Nach ein, zwei Gläsern reicht’s dann nämlich auch wieder. Deswegen habe ich vergangenes Jahr Melanzani getrocknet und diese Woche erstmals einem Test unterworfen.